Startseite

Mehrkanal Mess- und Analysegerät CSI 2600

Unbeaufsichtigte, 24 Kanal portable Analyse

 

Einige kritische Anlagen erfordern mehr als die Erfassung der Schwingungsdaten als Teil des Route-basierten Schwingungs-Analyseprogramms. Turbomaschinen und andere komplexe Anlagen können eine zeitlich begrenzte, aber kontinuierliche Überwachung einer oder mehrerer Maschinen erfordern. Der CSI 2600 Machinery Health Expert dient der zeitlich begrenzten, kontinuierlichen Überwachung und Analyse komplexer Maschinen.

 

 

Einführung

 

Dem Anwender steht ein einzigartiges Hilfsmittel zur Verfügung. Tragbar von einer Maschine zur anderen, bietet es ebenso on-line Datenerfassung über Wochen, um Probleme an Maschinen zu überwachen und deren Ursachen zu erkennen. Es verbindet die Mobilität des Maschinenanalysators CSI 2140 mit der Kapazität des CSI 6500 on-line System. 

Zusammen mit der Analysesoftware RBMware ist eine schnelle und sichere Auswertung, Dokumentation und Archivierung der Daten gewährleistet.

 

Überblick

 

  • Tragbar mit 12 oder 24 Messkanälen zur Datenerfassung und Problemlösung von einzelnen Maschinen oder einer Gruppe von Maschinen
  • Inklusive Transient Messungen und Analysen, z.B. für Turbo Maschinen, Hochfahrmessungen, Messung bei verschiedenen Produktionszuständen, etc.
  • Erfasst und speichert alle Kanäle kontinuierlich und gleichzeitig für Stunden, Tage oder Wochen ohne beaufsichtigt zu sein.
  • Optional Lager- und Getriebeanalyse mit patentierter Peakvue Technologie
  • Optional ME Scope Integration
  • und vieles mehr...

 

Anfangen ist einfach und schnell

 

Verbinden Sie die BNC Kabel an ein bereits bestehenden online System oder die Sensoren an das Panel des CSI 2600 und schalten Sie das Gerät ein. Mit der Auswahl aus einer Bibliothek von Templates ist das Setup einfach und schnell. Wählen Sie ein Template und 24 Vibrationskanäle und 4 Kanäle für Drehzahl werden anfangen die Daten aufzuzeichnen. Verbinden Sie ein Ethernet Kabel und betrachten Sie live auf Ihrem Laptop die Anzeigen Ihrer Schwingungswerte. Mit Live View werden gemäss Ihren Einstellungen Orbits, shaft centerlines, Zeitsignale, Spektren und Trends automatisch dargestellt.

 

 

Lager- und Getriebeanalyse

 

Das Erkennen einer Unwucht oder eines Fluchtungsfehlers ist mit jedem Instrument einfach, der CSI 2130 spürt aber auch entstehende Fehler in Lagern und Getrieben auf. Emersons patentiertes PeakVue nutzt digitale Technologie, um Strukturschwingungen zu entdecken, die ersten Anzeichen für die Abnutzung eines Lagers oder Getriebes. Demodulation und andere analoge Techniken können dagegen solche Fehler erst in einem viel späteren Stadium entdecken und manchmal überhaupt nicht.

PeakVue liefert nicht nur die vorzeitige Warnung vor entstehenden Fehlern, sie gibt auch Hinweise auf deren Ausmass. Die Messungen können zuverlässig über die Zeit aufgezeichnet werden, um den optimalen Zeitpunkt für die Instandhaltung zu bestimmen.

Mit PeakVue sind Maschinenfehler klar im Zeitsignal ersichtlich, so eröffnen sich wichtige neue Möglichkeiten für die Fehlererkennung und Diagnose.

 

 
Weitere Infos
  Maschinendiagnose - Condition Monitoring - Schwingungsanalyse - Ölanalyse - © 2010-2017 Copyright by D. A. Concept AG - All rights reserved