Startseite

ODS (Betriebsschwingungsanalyse)

Ein ODS (Operating Deflection Shape) beziehungsweise die Betriebsschwingungsanalyse zeigt wie sich eine Maschine oder ein Bauteil, entsprechend den tatsächlich im Betrieb vorhandenen Belastungen, bewegt. 

Mit der Erfassung der vorhandenen Betriebsschwingungen oder Eigenschwingformen durch die externe Anregung einer Struktur und durch die verlangsamte räumlich dargestellte Animation in einem Visualisierungsmodels wird erkannt, was sonst nicht erkennbar ist. Sichtbar ist das Schwingverhalten einer Struktur oder einzelner Bauteile zueinander, sowie zu hohe Amplituden. Typische Anwendungsbespiele sind:

  • Analyse von konstruktiven Schwachstellen einer Struktur und eines Bauteils.
  • Erkennen der Schwingformen und vorhandenen Resonanzen.
  • Simulation vorhandener Betriebsschwingungen bei bestimmten Frequenzen.
  • Zur Umsetzung konstruktiver Massnahmen an Bauteilen und Konstruktionen.

 

Unsere Leistungen

 

Wir untersuchen mit Hilfe der Betriebsschwingungsanalyse mechanische Strukturen unterschiedlichster Bauart von Maschinen und Maschinenbauteilen.

 

  Maschinendiagnose - Condition Monitoring - Schwingungsanalyse - Ölanalyse - © 2010-2017 Copyright by D. A. Concept AG - All rights reserved